TAG 10 DER "EINFACH - GELASSEN - BESSER" MORGEN-ROUTINE

TAG 10 der „einfach - gelassen - besser“ MORGEN-ROUTINE:
Mehr Fokus mit der MIT Liste
„Was ist heute wichtig bzw. was muss ich heute erledigen?“ Damit du dich bereits in der Früh darauf fokussierst, was dringend zu tun ist, schreibe drei Aufgaben auf deine MIT Liste.
MIT steht für most important task.
Wahrscheinlich hast du viel mehr als drei Dinge zu tun und mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit schaffst du auch mehr als die drei. Aber die Idee dahinter ist, dass du diese Aufgaben auf jeden Fall erledigst und am Abend ein gutes Gefühl hast. Bei ewig langen To Do Listen, bei denen du oft wichtige und unwichtige Themen vermischt und sie ohnehin nicht an einem Tag abarbeitest, stellt sich kein Erfolgserlebnis ein! Wichtig ist auch die MITs nicht auf irgendeinen Zettel zu schreiben, sondern in deinen Kalender oder ein extra Buch und die Aufgaben abzuhaken. So hast du sie einerseits immer griffbereit und fühlst dich erfolgreich, wenn du deine erledigten Aufgaben siehst!
Ein kleiner Tipp: du kannst dir auch eine kleine Belohnung überlegen, wenn du diese Aufgaben geschafft hast. Das motiviert und ist etwas auf das du dich freuen kannst!
Wenn dir das Schreiben der MITs in der Früh zu stressig ist, kannst du das auch auf den Abend legen, als Teil deiner Abendroutine!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0