DUFTENDER WINTER


Im Winter zieht sich nicht nur die Natur zurück, auch für uns ist es - hoffentlich- eine Zeit der Stille, der Regeneration und des Rückzugs. Leider geizt in dieser Jahreszeit die Sonne mit ihren wärmenden und "gute Laune machenden" Strahlen.

 

Um sich ein bisschen Sonnenschein und Fröhlichkeit nach Hause zu holen, sind Ätherische Öle ein hilfreiches und beliebtes Mittel. Besonders Öle mit Zitrusnoten bringen Sonnenschein in den Alltag:


•  Orange: wirkt beruhigend, wärmt Körper und Seele, hilft bei Schlaflosigkeit

•   Lemongrass: nicht nur gut für die asiatische Küche, es wirkt stimmungsaufhellend und antidepressiv
•   Zitrone: desinfizierend, stimmungsaufhellend,  fördert die Konzentration (z.B. an einem langen Bürotag)

„Gute Laune“ kann man aber auch selbst mischen:
3 Tropfen Orange,  3 Tropfen Zitrone, 1 Tropfen Blutorange, 2 Tropfen Rosengeranie

 

Während meiner Yoga Stunden benutze ich auch gerne diese stimmungsaufhellenden Düfte - Fröhlichkeit und gute Laune sind dann garantiert (v.a. bei einer Mischung aus Wilder Orange und Lemongrass)! Ich verwende ausschließllich Ätherische Öle von doTERRA, da diese besonders feinstofflich sind und den höchsten Standards in CPTG® Qualität entsprechen. Sie sind aus 100% rein natürlichen und hoch wirksamen aromatischen Verbindungen, ohne künstliche Zusätze oder Füllstoffe, frei von Verunreinignungen und chemischen Rückständen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0